Die Teilnahme am Mittagessen in der Grundschule Metjendorf wird über das Menübestell- und Abrechnungssystem der Firma People & Projekts IT GmbH (kurz PPIT genannt) geregelt.
Das hat für Sie als Eltern Vorteile:
  • Der Bestellvorgang über das Internet ist sehr einfach und kann online über Sie erfolgen
  • Sie haben eine schnelle und deutliche Übersicht über die von Ihnen bestellten Menüs als auch über Ihren Kontostand
  • Anmerkung: Auch Kinder, die das Essen kostenlos (Bildungs- und Teilhabepaket) bekommen, müssen über das System angemeldet werden.
  • Der Preis für das Mittagessen bleibt zunächst unverändert bei 2,50 Euro pro Mahlzeit.
Unter dem Button REGISTRIERUNG kommen Sie zum Anmeldeformular. Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Für Bestätigungsmeldungen oder Nachrichten müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben.
Sie müssen sich dann entscheiden,
  • ob Sie selbst auf das angegebene Treuhandkonto per Überweisung einzahlen wollen ( Hier empfehlen wir beim ersten Mal einen Betrag in Höhe von 30,00 Euro zu überweisen, damit für ausreichende Deckung gesorgt ist)
  • oder ob Sie eine Einzugsermächtigung erteilen.
Wenn Ihr Kind das Essen als Teilhabeleistung kostenlos bekommt, klicken Sie bitte Kostenübernahme ® „Essensgeld" an. Der Nachweis der Förderberechtigung ist im Sekretariat vorzulegen (zurzeit Gutschein des Jobcenters).
Zum Schluss klicken Sie bitte Formular senden, damit die Anmeldung erfolgen kann.
Wenn Sie bei der Anmeldung Hilfe brauchen, rufen Sie bitte die Kundenbetreuung an:
Service-Hotline von People & Projects IT GmbH Telefon 04121 - 47 29 940
REGISTRIERUNG für die Mittagessenbestellung
LOGIN für Bestellung des Mittagessens
Nach der Anmeldung bekommen Sie zeitnah eine Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten. Das Kennwort müssen Sie innerhalb von 2 Wochen ändern, da sonst Ihr Kennwort ungültig wird.

Mit Ihren Daten melden Sie sich im System an. Sie können z.B. angeben, ob Ihr Kind Allergien oder Unverträglichkeiten hat und in den Stammdaten Ihre persönlichen Daten ergänzen oder ändern.
Sollte Ihr Kind krank sein, können Sie es an dem Tag bis um 9.00 Uhr per Mail, per SMS oder per Telefon (Genaue Informationen finden Sie im Web Portal unter Die Küche
à Essensabmeldung über SMS / E-Mail) vom Essen abmelden. Die Bestellung wird dann storniert.
Wird das Kind nicht abgemeldet, muss das Essen bezahlt werden.
Bitte denken Sie trotzdem noch an die Mitteilung der Erkrankung an die Schule!
Wenn das Guthabenkonto bei Selbsteinzahlern einen Mindestbetrag unterschritten hat, bekommen Sie eine Mail mit der Bitte, wieder Geld einzuzahlen. Bei einer Einzugsermächtigung erhalten Sie in diesem Falle die Benachrichtigung, dass demnächst wieder ein Betrag für das Essen abgebucht wird.